Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie


Die Abteilung Thoraxchirurgie unter der Leitung von Herrn Chefarzt Dr. med. Steffen Drewes hat die Re-Zertifzierung als Thoraxzentrum erfolgreich bestanden und darf sich für weitere 3 Jahre Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie nennen. Damit ist das Fachkrankenhaus Coswig eines von insgesamt 15 Kompetenzzentren für Thoraxchirurgie in ganz Deutschland. Das zeigt die exzellente Expertise die weit über die Grenzen Sachsens und Deutschlands hinausgeht. So werden im Thoraxzentrum Patienten aus der ganzen Welt behandelt. Die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der Abteilung Thoraxchirugie mit den Pulmologen und Onkologen des Fachkrankenhauses Coswig sowie den Strahlentherapeuten und Nuklearmedizinern des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus in Dresden zeichnet das Thoraxzentrum aus. Die deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie hat Qualitätsstandards definiert, die bei dem Audit von externen Fachexperten vor Ort in den Kliniken genauestens geprüft werden. Nur wer diese Kriterien erfüllt, erhält dieses Zertifikat.

 

S. Weiß

10.09.19