stellvertretende Stationsleitung(m/w/d) für die pneumologische Intensivstation


Arbeitsstelle:
Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Neucoswiger Straße 21
01640 Coswig

Tätigkeitsbereich:
Pflegedienst

Stelle verfügbar:
ab sofort

Arbeitszeit:
Voll- oder Teilzeit

Stellenanzeige als PDF:
PDF erzeugen

Das Fachkrankenhaus Coswig, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus, ist ein Zentrum für die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Lunge und der Bronchien. Es verfügt neben der Abteilung für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin und Beatmungsmedizin über eine anästhesiologische Abteilung mit Intensivstation und eine Abteilung für Thoraxchirurgie sowie über eine onkologische Tagesklinik.

Wir suchen SIE ab sofort als

stellvertretende Stationsleitung(m/w/d) für die pneumologische Intensivstation

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der betrieblichen Abläufe und Prozesse unter Beachtung der Qualitätsanforderungen sowie der ökonomischen Gesichtspunkte
  • Sicherstellung der Pflege unserer Patienten auf hohem Niveau
  • Grund-und Behandlungspflege nach Pflegerichtlinien
  • Kooperation mit allen interdisziplinär arbeitenden Bereichen
  • Erstellen von Dienst-und Urlaubsplanung
  • Umsetzung und Kontrolle von betrieblichen gesetzlichen Regelungen
  • Personalführung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d), sowie eine abgeschlossene Fachweiterbildung Intensivmedizin oder Atmungstherapeut wäre wünschenswert
  • Nach Möglichkeit Erfahrung in Leitungstätigkeit
  • Fachliche, verantwortungsbewusste, organisatorische und soziale Kompetenzen
  • Kontinuierliche Fortbildungsbereitschaft
  • Hohes Engagement für Veränderung und Organisation
  • Motivation und Belastbarkeit sowie hohes Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe vom 1.Tag an
  • Zusammenarbeit in professionellen, interdisziplinären und sympathischen Teams aus Pflegefachkräften, Ärzten und Therapeuten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine großzügige Urlaubsregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung, intern an unserer eigenen Akademie oder bei unseren externen Partnern
  • Vergütung gemäß innerbetrieblicher Vergütungsordnung
  • TicketPlus Card als zusätzlicher Gehaltsbestandteil
  • Corporate Benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen, z.B. für Fitnessstudios, Freizeitparks oder Onlineshopping

Jetzt HIER bewerben

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Bei Interesse bewerben Sie sich unter folgendem Link: Online-Bewerbung

Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Zentrales Personalmanagement
Neucoswiger Straße 21
01640 Coswig

Zurück zur Übersicht