Projekte


Zur Verbesserung der Krankenversorgung werden folgende Projekte verfolgt:

  • Erweiterung der pneumologischen Intensivstation
  • Ausbau eines Onko-Netzes mit Vernetzung des Fachkrankenhauses Coswig mit niedergelassenen Pneumologen und Onkologen zur Verbesserung des Datenaustausches und Optimierung der Behandlungsabläufe bei Patienten mit Bronchialkarzinom
  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Herzzentrum Dresden GmbH zur Verbesserung der medizinischen Versorgung von Patienten mit chronisch-respiratorischer Insuffizienz vor Lungentransplantation
  • Ausbau des Leistungsangebotes des MVZ auf dem Krankenhausgelände zur ambulanten Versorgung der Patienten
  • Reger und regelmäßiger Austausch mit Patienten-Selbsthilfegruppen