Sozialdienst


Sozialdienst

Kontakt
Frau Lehmann
Telefon: +49 3523 65 - 107
E-Mail:

Frau Hildebrandt
Telefon: + 49 3523 65 - 282
E-Mail:

Frau Deuse
Telefon: + 49 3523 65 - 283
E-Mail:

Sprechstunde:
dienstags und donnerstags von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr und nach Vereinbarung
Falls Sie die Sprechstunde nicht besuchen können, sucht eine unserer Sozialarbeiterinnen Sie auch gern auf Station auf. Informieren Sie hierzu Ihr Pflegepersonal.


Neben psychosozialer Unterstützung geben wir Ihnen im Rahmen unseres Sozialdienstes gern Auskunft zu allen sozialen und sozialrechtlichen Fragen mit dem Ziel, Ihnen Zugang zu Leistungen der Rehabilitation oder zu anderen Sozialleistungen zu schaffen und Sie über die dazu notwendigen Formalitäten zu informieren.

Im einzelnen könnten für Sie folgende Hilfen notwendig werden:

  • Maßnahmen zur medizinischen Nachsorge und Rehabilitation, Hilfsmittelberatung, Anschlussheilbehandlung, Kuren u.a.

  • Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation, Vermittlung von Berufsberatung, Anregung von Umschulungsmaßnahmen u.a.

  • Unterstützung bei der Durchsetzung finanzieller Ansprüche, wie Lohnfortzahlung bei Krankheit, Krankengeld, Rentenansprüche, Pflegehilfen u.a.

  • Vermittlung ambulanter Hilfen (Betreuung durch Sozialstationen, Hauswirtschaftshilfen oder Essen auf Rädern)

  • Beratung und Unterstützung zur Einleitung eines Betreuungsverfahrens

  • Unterstützung bei der Beantragung von Hilfen nach dem Sozialgesetzbuch (Hilfe zum Lebensunterhalt, Hilfe in besonderen Lebenslagen), Wohngeld u.ä.

  • Information zu Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen

  • Unterstützung bei der Anmeldung für ein Senioren- oder Pflegeheim, Kurzzeitpflege und Hospiz