Ambulante Behandlung


Fachambulanz

Kontakt zu unseren Ambulanzen:
Telefon:  +49 3523 65 - 111
Telefax:  +49 3523 65 - 264
E-Mail:

Chefarzt Prof Dr. med. D. Koschel

Chefarzt Prof. Dr. med. D. Koschel
Es liegt für den Chefarzt der Abteilung Innere Medizin/Pneumologie von der kassenärztlichen Vereinigung Sachsens eine Ermächtigung zur Teilnahme an der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung von pneumologischen Risikopatienten vor.

Eine Inanspruchnahme ist nur auf Überweisung von Fachärzten für Lungenheilkunde/Pulmologen möglich.

Der Leistungsumfang beinhaltet die Behandlung von pneumologischen Problempatienten sowie die Behandlung von Patienten, die für eine Lungentransplantation vorgesehen sind.

Ambulante Sprechstunden:
Montag:        08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag:      09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Telefon:  +49 3523 65 - 111
Telefax:  +49 3523 65 - 264
E-Mail: fachambulanz@fachkrankenhaus-
coswig.de

Sprechstunde Privatpatienten:
Mittwoch und Freitag (nach telefonischer Vereinbarung)
Sekretariat: Frau Apfelstädt
Telefon: +49 3523 65 - 202
Telefax: +49 3523 65 - 205
E-Mail:

Chefarzt Dr. med. S. Drewes

Chefarzt Dr. med. S. Drewes
Für den Chefarzt der Abteilung Thoraxchirurgie liegt eine Ermächtigung der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsens zur Teilnahme an der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung für folgende, im Einzelnen aufgeführte Behandlungspunkte vor.

Es ist wichtig, die dafür nötigen Überweisungsbedingungen zu beachten:

  1. Thoraxchirurgie
    auf Überweisung von Fachärzten für Chirurgie und Lungenheilkunde
  2. Nachbehandlung thoraxchirurgisch operierter onkologischer Patienten
    - bis maximal 3 Monate nach Entlassung
    - auf Überweisung von niedergelassenen Vertragsärzten
  3. Untersuchung und Beratung von Patienten mit Lungenmetastasen
    - auf Überweisung von niedergelassenen Vertragsärzten

Ambulante Sprechstunden
Montag:   10:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 15:00 Uhr

Sprechstunde Privatpatienten
Sekretariat: Frau A. Richter
Telefon: +49 3523 65-102
Telefax: +49 3523 65-103
E-Mail: