Dipl.-Sozialarbeiter oder Dipl.-Sozialpädagoge (m/w/d)


Arbeitsstelle:
Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Neucoswiger Straße 21
01640 Coswig

Tätigkeitsbereich:
Pflegedienst

Stelle verfügbar:
01.06.2019

Arbeitszeit:
Voll- oder Teilzeit

Stellenanzeige als PDF:
PDF erzeugen

Das Fachkrankenhaus Coswig, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus, ist ein Zentrum für die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Lunge und der Bronchien. Es verfügt neben der Abteilung für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin und Beatmungsmedizin über eine Anästhesiologische Abteilung mit Intensivstation und eine Abteilung für Thoraxchirurgie sowie über eine onkologische Tagesklinik.

Zum 01.06.2019 ist im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet eine Stelle in Voll- oder Teilzeit zu besetzen als

Dipl.-Sozialarbeiter oder Dipl.-Sozialpädagoge (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Beratung von Patienten und Bezugspersonen im Zusammenhang mit der Erkrankung
  • Sicherung der Rehabilitation und Nachsorge sowie Hilfestellung bei diesbezüglichen sozialrechtlichen Fragen und Problemen
  • Unterstützung bei der Bewältigung von psychosozialen Konflikten und Krisen
  • Erhebung von Sozialanamnesen, Erstellung von Sozialdiagnosen sowie die Behandlung von Problemen mit Methoden der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • Koordinationsaufgaben zwischen den Mitwirkenden am Hilfsprozess und zwischen den Beteiligten im Rahmen der Rehabilitation und Nachsorge
  • Kooperation mit den beteiligten Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des Fachkrankenhauses sowie mit den jeweiligen zuständigen Behörden, Fachdiensten und Personen sozialer und rehabilitativ-nachsorgender Einrichtungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • erste Berufserfahrungen sind wünscheswert
  • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbständigen Arbeiten
  • ein hohes Maß an Einsatzfreude und Flexibilität

Wir bieten:

  • interessante und herausfordernde Aufgaben sowie gleichermaßen eigenständige Verantwortung
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • großzügige Urlaubsregelungen
  • interessantes Vergütungsmodell, Ticket-Plus-Karte und Arbeitgerberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Förderung von Weiterbildungen

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Bei Interesse bewerben Sie sich unter folgendem Link: Online-Bewerbung

Fachkrankenhaus Coswig GmbH
Fachbereich Personalmanagement
Neucoswiger Straße 21
01640 Coswig

Zurück zur Übersicht